Gebackene Kartoffeln und Zwiebeln

Ich esse sehr gerne Kartoffeln, und wenn man sie im Ofen macht werden sie noch ein bischen spezieller. Dazu dann die gebackenen Zwiebeln, die so wunderbar süß werden! Ich finde es ist eine tolle Beilage!

Kartoffeln und Zwiebeln (je nachdem wie viele man braucht) schälen und in etwa vierteln! Alles sollte in etwa die gleiche Größe haben. Dann in eine Schüssel geben und Salz (Kräutersalz), Pfeffer und Öl dazu geben, dann umrühren, bis alles einen leichten Öl-film hat. Ich hacke gerne noch ein wenig Rosmarin hinein, man kann aber auch jedes andere Kraut nehmen, was einem schmeckt.

Alles auf einem Backblech verteilen und bei 200°C in den Ofen, bis die Kartoffeln schön knusprig werden und die Zwiebeln weich.
SAMSUNG

Ich muss nochmal die genaue Zeit stoppen, wie lange es dauert. 30 Minuten denke ich auf jeden Fall und dann sieht es so aus:
SAMSUNG

So in der Art kann man auch „Pommes“ machen. Einfach halt die Kartoffeln in Stifte schneiden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s