Mangolade

Es ist schon praktisch, wenn man in eine Familie einheiratet, die den größten Obststand auf dem Wochenmarkt betreibt, so haben wir total tolle Flugmangos geschenkt bekommen. Aus einer habe ich eine schnelle Mango-Marmelade gemacht, also eine Mangolade.
Man braucht:
1 Mango
60 g Agavendicksaft (oder weniger, je nachdem wie süß die Mango ist)
1/2 TL Agar Agar
SAMSUNG

Mango schälen, vom Kern schneiden und mit dem Agar Agar und dem Agavendicksaft pürieren. In einem kleinen Topf aufkochen lassen und ca. 1-2 Minuten köcheln lassen (dabei natürlich umrühren). In Gläser abfüllen, fertig!
SAMSUNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s