Und zum Fußball: Kräcker

Ich suche ja immer noch nach einer herzhaften Naschalternative zu Chips, die ich ja seit einiger Zeit nicht mehr esse, weil ich es doof finde, dass die Firma mit den leckersten Chips Tiere in die Gewürzmischung mahlen, und es noch nicht mal für notwenidig halten, dies auf der Packung oder in den Zutaten anzugeben. Diese „Kräcker“ werden aus Sonnenblumenkernen, Sesam und Leinsamen gemacht und es geht recht schnell! Mal wieder ist es ein abgewandeltes Rezept von Attila Hildmann!

Einfach
150 g Sonnenblumenkerne mahlen (ich nehme dafür meinen Zauberstab, falls ihr keinen so tollen Bruder habt, der euch dieses Gerät schenkt, könnt ihr zur Not auch einen Mixer nehmen)
SAMSUNG

SAMSUNG
dann mit
150 g Leinsamen
100 g Sesam
100 g Tomatenmark
1-2 TL Salz
Prise Kurkuma
1 TL Chili/Cayenne/Paprika rosenscharf oder Paprika edelsüß, wenn man es nicht gerne pikant mag
SAMSUNG

mischen, auf ein Backblech streichen
SAMSUNG
und bei ca. 80°C eine gute Stunde in den Ofen stellen, dann im noch warmen Zustand in Stücke schneiden und abkühlen lassen! Keine Kohlenhydrate, nur gesunde Fette, und trotzdem lecker!
SAMSUNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s