Ente Ente Ente Ente, Ente Ente Ente Ente, …

Heute habe ich mich an Mock Duck herangetraut, und ich muss sagen, ich war sehr zufrieden, Und mein Mann auch! Sie schmeckt wohl nicht genau wie Ente, aber irgendwie nach Geflügel!
SAMSUNG

Für unser heutiges Essen habe ich also 2 Dosen Mock Duck geöffnet und unter fließendem Wasser abgespült. Dann ein klein wenig ausgedrückt und mit 2 EL Rapsöl in einer Pfanne knusprig gebraten. Salz und Pfeffer dazu, ein Schluck Sojasauce und ein bischen Thymian und Majoran.
SAMSUNG
Dann das ganze abkühlen lassen. Derweil habe ich den Kloßteig weichen lassen und kleine Klöße geformt (ich nehme die Hälfte von einem Paket und bekomme 9 kleine Klöße raus).
SAMSUNG
Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und den Brokkoli in Röschen teilen und aufkochen lassen. Deckel drauf und von der Platte runter ziehen.
SAMSUNG
Nun einen größeren Topf mit Salzwasser aufstellen und kochen lassen, die Klöße rein und nach Anweisung kochen/bzw. ziehen lassen.
Wenn die Mock Duck kalt ist, einfach nochmal erhitzen (so wird die Konsostenz fester), ich habe sie danach auf einem Teller bei 100°C in den Ofen gestellt, damit ich in Ruhe die Bratensoße machen konnte.

Hierfür habe ich eine kleine Zwiebel gewürfelt, diese dann in der „Entenpfanne“ angedünstet. Dann etwa 1 guten EL Tomatenmark hinzugeben und anrösten lassen, bis es leicht braun wird. Ein Glas Rotwein zum ablöschen, ca. 3 EL selbstgemachtes Instant-Bratensoßenpulver dazu und köcheln lassen. Immer wieder ein wenig Wasser nachgeben (insgesamt ca. 500ml, je nachdem wie dick oder dünn ihr die Soße möchtet) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Brokkoli, Klöße, Soße und Mock Duck sind nun fertig und können angerichtet werden!
SAMSUNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s