Oster- Panna Cotta mit Traubeneiern

Ich wollte schon seit langem Mal diese Panna Cotta machen und nun war es so weit, gleichzeitig konnte ich also meine (super-Schnäppchen) Oster-Muffinsilikonformen einweihen, denn irgendwo rein muss man die Panna Cotta ja machen!
Dann ging es dazu noch echt schnell.
Einfach
280 ml Wasser mit
60 g Agavendicksaft
1 Prise Salz
70 g Cashewmus (oder Mandelmus) und
1 g Agar Agar
mit dem Zauberstab mixen, bis es aussieht wie ein Shake, dann in einen Topf geben und rühren bis es aufkocht. ca. 20-30 Sekunden kochen lassen und dann in mit Wasser ausgespülte Förmchen geben. 1 Stunde in den Tiefkühlschrank und schon ist es fertig. Hierbei ist zu beachten, dass man das Agar Agar separat abwiegen sollte denn meine Waage hat seeeehr spät erst reagiert, somit ist die Panna Cotta ein wenig fest geworden. Natürlich kann man auch einfach Sojasahne oder ähnliches nehmen, dann halt statt dem Wasser und dem Mus. Geht auf jeden Fall auch!
SAMSUNG
Nun wollte ich gerne noch den Hasen und das Ei mit Schokolade verzieren und auf Sahne betten, was ich auch tat.
Da ich dann halt geschlagene Soyatoo und geschmolzene Schoki hatte hab ich beides noch schnell verrührt und schwupps, gab es auch noch eine Mousse dazu!
Es geht wirkich super schnell und ist einfach vorzubereiten! Also wenn man mal Gäste bekommt, ein super Dessert! Dazu gab es noch schöne rote Trauben, die ja auch recht Osterlich aussehen!
SAMSUNG

Advertisements

Ein Kommentar zu “Oster- Panna Cotta mit Traubeneiern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s