Kräuterbutter

Eine Kräuterbutter ohne tierische Zusätze zu machen ist genauso einfach, wie eine mit Butter zu machen. Hier kommt mein liebstes Rezept, welches immer gut ankommt!

1 Paket Alsan (oder andere butterähnliche Margarine)
1 Paket Kresse
(wenn man mag auch noch ein wenig Schnittlauch)
2-3 Knoblauchzehen (kommt drauf an, wie stark er schmeckt)
1/2-1 TL Salz (nach Geschmack)
Pfeffer/Cayennepfeffer

Alsan aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen, dann die Kresse klein schneiden und den Knoblauch pressen. Alles zusammen rühren, abschmecken, nochmal rühren, kalt stellen, eyeemfiltered1371199181966fertig!

Soooo lecker!

Variante:
Kräuter weglassen und ca. 3-4 eingelegte Knoblauchzehen und eine frische dazu ergibt eine wunderbare Knoblauchbutter!

Advertisements

2 Kommentare zu “Kräuterbutter

  1. da ich leider keine mailadresse von dir finde, ich habe dich in meiner neuen ausgabe der blognews vorgestellt. mach weiter so und der wurm bereitet mir echt großen spaß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s