Rote Beete – Avocado – Pisatürme

Dieses Rezept ist eigentlich von Attila Hildmann, ich habe es ein klein wenig verändert. Aber im Grunde ist es so ziemlich genauso. Ich steche den Tofu nicht rund aus, sondern schneide ihn einfach durch, so hat man keine übrig gebliebenen Fitzel. Da mir das gekaufte Cashewmus zu teuer ist, mache ich mir selbst welches, indem ich Cashews mahle (mit meiner super Mühle vom ESGE Zauberstab) und dann in der Küchenmaschine so lange rühren lasse, bis es eine Creme ist.
eyeemfiltered1372446114211
Dann benötigt man noch folgende Zutaten (für 2 Personen):
(80 g Cashews/Cashewmus)
3 frische Rote Beete
200 g Naturtofu (ich nehme den vom Aldi)
3 EL Öl
2 TL Agavendicksaft
Salz, Pfeffer
Knoblauch (1-2 Zehen)
2 Avocados
1-2 EL Zitronensaft
Kresse (natürlich selbst gezogen ;))

Da man ja eh schon das Cashewmus in der Küchenmaschine hat gibt man nun das Fruchtfleisch der Avocados, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch hinzu und lässt das Ganze noch eine Zeit mixen.
Derweil schneidet man den Tofu so, dass man etwa Brotgroße Scheiben hat (also quer durch) der Tofu ist etwa 2 cm dick und wir wollen 4 Scheiben daraus bekommen. Diese halbiert man nun noch. Eine Pfanne mit Öl aufsetzen und den Tofu von beiden Seiten anbraten (hellbraun). Nun den Agavendicksaft hinzugeben und ein wenig Salz und Pfeffer und den Tofu kurz karamellisieren lassen.
Die Rote Beete in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Dann nur noch den Tofu, die Avocadocreme und die Rote Beete abwechselnd schichten und mit Kresse garnieren.
Ich nenne sie Pisatürme, weil sie bei mir recht instabil waren…
eyeemfiltered1372446053336

eyeemfiltered1372446151990

Wirklich sehr lecker!

Advertisements

2 Kommentare zu “Rote Beete – Avocado – Pisatürme

    • Nein, Angelika, die Rote Beete ist gekocht. Ich nehme aber die frische aus der vakuumierten Verpackung und nicht die aus dem Glas!
      Man kann sie natürlich auch selber kochen!
      LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s