Selbstgemachte Mandel-Salatmayo

Da läd man zum Grillen ein und bemerkt man hat garkeine Sojamilch, um Mayo zu machen. Natürlich hat man dann auch keine Lust und Zeit um noch welche zu kaufen. Tja, was nun?! Klar – einfach Mayo ohne Soja, mit Mandeln machen!!! Ich werde nie wieder andere Mayo machen, das ist so cremig und lecker – unglaublich!!!
Um diese Mayo herzustellen benötigt man:

100 g blanchierte fein gemahlene Mandeln
250 ml Wasser
einweichen lassen (20 Minuten)
pürieren.
Sobald es eine cremige Konsistenz hat:
1,5 TL Senf
1 EL Apfelessig (naturtrüb)
Salz, Pfeffer, Prise Muskat
wieder pürieren und
300 ml neutrales Öl
langsam dazu gießen.

Das Ganze ergibt eine perfekte Konsistenz für Salatmayo! Wenn man dickere Mayo möchte, entweder mehr Öl oder weniger Wasser nehmen 😉
IMG_20130720_201826

Advertisements

2 Kommentare zu “Selbstgemachte Mandel-Salatmayo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s