I scream Ice Cream Part III: Watermelon-Joghurt-Granité

Wenn die Tante Nina kommt muss man ja was anbieten, und da ich vergessen habe, dass ich extra gestern den Nudelsalat gemacht habe, den sie so gerne mag und der jetzt hier immer noch im Kühlschrank steht :/ , dachte ich ich püriere mal:

650 g entkernte Wassermelone
150 g selbstgemachten Soghurt

miteinander und kippe das ganze einfach mal in die Eismaschine!
eyeemfiltered1375989596467
eyeemfiltered1375989834678
Heraus kam eine Art wunderbar rosanes Granité, welches totaaal gut schmeckte! Schön erfrischend und leicht!
eyeemfiltered1375989930713
Du hast keine Eismaschiine??? Kein Ding! Einfach als Schmusie trinken, ooooder in eine Dose füllen (am besten eine flache) und ins Gefrierfach stellen. Alle 30 Minuten raus nehmen und rühren, das so oft wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s