Jo-hannas-beer-Gelee

Viel einfacher geht es echt nicht, ein totaaaaal leckeres Gelee zu machen (ist mein erstes Mal, also ich denke es geht immer so einfach!

Ich habe folgendes gemacht:

1 Schale rote Johannisbeeren (500g)
1 EL Zitronensaft
1 Päckchen Gelierzucker 2:1
Wasser
eyeemfiltered1376727620970
Die Stiele von den Johannisbeeren entfernen und die Beeren mit etwa 300ml Wasser kochen lassen, bis sie schön weich sind, ggf. ein wenig mit nem Stampfer bearbeiten. Dann das Ganze durch ein Sieb geben und gut ausdrücken. Nun noch einmal durch ein Tuch abseien.

Die Flüssigkeit abmessen und Zitronensaft hinzugeben, dann mit Wasser auf 750 ml auffüllen und abkühlen lassen. In den kalten Saft den Gelierzucker geben und aufkochen lassen. 1 Minute bei hoher Hitze kochen lassen und dann in Gläser abfüllen. Die Gläser auf den Kopf stellen, dann hält das Gelee länger 🙂
Voll lecker!!!

eyeemfiltered1376727590831

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s