Lemon-Tarte

Manchmal kommen die Dinge anders, als man denkt. Ich wollte zum Beispiel Käsekuchen machen, draus geworden ist die leckerste Lemon-Tarte überhaupt oooder, der schlechteste Käsekuchen der Welt 😉

Für den Teig:

200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pk Vanillezucker
120 g Zucker
120 g pflanzliche Bratcreme oder Margarine (geschmolzen)

Einfach alles zusammen kneten und bei Seite stellen.

Für die Füllung:

500 g Zitronenjoghurt (zum Beispiel Aplro)
80 g Zucker
120 g geschmolzene Margarine
1 Pk Vanillepuddingpulver
5-6 EL Sojamilch
eyeemfiltered1379938786512

Puddingpulver in die Sojamilch rühren, dann alle Zutaten miteinander vermengen. Am besten einmal kurz durch pürieren.

Nun den Teig in einer gefetteten Springform oder Tarteform verteilen und mit der Füllung bedecken.
Bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
Abkühlen lassen und genießen.

Die Tarte schmeckt so gut, dass meine Oma unbedingt das Rezept haben will 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s