Sonnenblumenkernaufstrich

Ihr stellt abends fest, dass ihr nichts mehr habt, was ihr euch morgens aufs Brot schmieren könntet? Keine Panik! Viele Haushalte haben Sonnenblumenkerne im Vorratsschrank (für Brot, Müsli….). Aus diesen lässt sich schnell und einfach ein leckerer Brotaufstrich ganz nach dem persönlichen Geschmack herstellen:

100 g Sonnenblumenkerne
1-2 EL Zitronensaft
1-2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
1 EL Oliventapenade
2013-09-09 10.27.27
Nun einfach die Kerne über Nacht in Wasser einweichen (es genügen auch ein paar Stunden). Dann abgießen und mit den übrigen Zutaten pürieren. Abschmecken und genießen!

So einfach und soooo gut!
Man kann natürlich anstelle der Oliventapenade auch irgendwas anderes nehmen, zum Beispiel Tomatenmark, Paprikamark, Pesto, Spinat, oder oder oder…

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s