Rosenkohltorte/ Gemüsequiche

Rosenkohltorte war immer eines meiner liebsten Gerichte. Nur leider waren immer etliche Eier und gaaaaanz viel Schmand drin. Nun habe ich ein Rezept entworfen, welches suuper einfach und schnell geht.
Natürlich kann man den „Guss“ auch anders würzen, und selbstverständlich auch jedes andere Gemüse nehmen!
eyeemfiltered1381863402578

Man startet indem man einen einfachen schnellen Mürbeteig macht:
320 g Mehl
80 g Wasser
1/2 TL Salz (oder mehr)
150 g Margarine
Alle Zutaten miteinander verkneten, eine Kugel formen und in Klarsichtfolie etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Eine Tarteform oder Springform fetten. Rosenkohl putzen (ihr braucht etwa 500g geputzten Rosenkohl) und in Salzwasser ca. 10 Minuten al dente kochen. Ofen auf 200°C vorheizen.

Die Füllung:
400 g Seidentofu
3 EL Sojacuisine
2-3 EL Olivenöl
1 EL Scrambled Tofu Mix (oder Salz, Kurkuma, Kala Namak, Pfeffer, Paprika, Bockshornklee, Muskat…)
Pfeffer
1 TL Kräutersalz (von Brecht)
Prise Salz
2 EL Speisestärke
1 TL Kartoffelmehl (oder Kichererbsenmehl, oder mehr Speisestärke, aber meine war alle)
alles zusammen pürieren, bis eine glatte Masse entsteht!

Außerdem:
70-100 g Räuchertofu würfeln

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und in die Form geben (wenn ihr eine Springform benutzt, den Rand etwa 2,5 cm hoch machen. Dann mit einer Gabel ein paar mal einstechen und 10 Minuten lang vorbacken.

Teig aus dem Ofen, Rosenkohl und Räuchertofu hinein und mit der Füllung bedecken. Hier darauf achten, dass sie sich gut verteilt, ggf. nachhelfen.

Nun noch einmal etwa 20 Minuten backen. Nach dem backen kurz ruhen lassen und anschneiden!
eyeemfiltered1381863376916

eyeemfiltered1381863300721

Soooooooo lecker! Definitiv Kategorie Soul Food ❤

Wenn noch Teig übrig bleibt, kann man prima noch Miniquiches machen 😉
eyeemfiltered1381863336260

Für eine Mangoldquiche empfehle ich:
Etwa 850g Mangold in Streifen schneiden und in Olivenöl andünsten. Salz Pfeffer und 2 zerdrückte Knoblauchzehen dazu, bis alles gut angegart ist. Der Rest bleibt so wie oben beschrieben!

2014-01-30 15.34.00

2014-01-30 15.34.05

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rosenkohltorte/ Gemüsequiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s