Grün ist das neue Gelb! – Grünkohlchips

Wenn man den Geschmack von Grünkohl mag, wird man Grünkohlchips lieben! Es ist ein einfacher, gesunder Snack, der schnell zuzubereiten ist. Alles was man benötigt, sind die folgenden Zutaten:

frischen Grünkohl, am besten gezupft, oder halt ohne Strunk
Meersalz
Olivenöl

etwa 2 Hände voll Grünkohl mit etwa 1-2 EL Olivenöl und gemahlenem Meersalz vermengen und dann auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausbreiten. Das ganze bei 200°C knappe 10 Minuten backen. Hier kommt es auf den Ofen an, einfach mal zwischendurch testen, ob der Kohl schon kross ist. Dann bei einem schönen Film auf dem Sofa knabbern, ohne schlechtes Gewissen und mit ganz viel Genuss!
2013-10-26 21.29.13

2013-10-26 21.33.25

Advertisements

4 Kommentare zu “Grün ist das neue Gelb! – Grünkohlchips

  1. Huihui! Ich liebe Grünkohl – und hab tatsächlich noch einen Rest, der nach Zubereitung schreit, im Kühlschrank! Werd ich gleich heute Abend mal ausprobieren, vielen Dank für die Idee! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s