Mikrowellen-Popcorn – man gönnt sich ja sonst nichts!

Manchmal hat man Lust auf Popcorn, aber keine Lust einen Topf zu ruinieren und so lange zu warten, oder man braucht nur ein bißchen um glücklich zu sein und keine Unmengen. Gekauftes Mikrowellen-Popcorn ist sicherlich eine Option, aaaaber: es ist teuer, oft viel zu süß und/oder fettig und mir verbrennt es immer. In einer Facebook Gruppe bin ich dann auf einen Tipp von „Nimui Chéri“ gestoßen und habe es ausprobiert! Man kann das Popcorn je nach Geschmack oder Verwendungszweck süßer oder weniger süß, salzig oder sogar zimtig oder oder oder machen.
2014-02-28 09.38.35
Was ihr benötigt:

1. Eine Mikrowelle (stellt diese auf etwa 700-750 Watt)
2. 1 EL Popcornmais
3. Zucker/Salz/Ahornsirup………oder oder oder
4. wenn man mag, kann man auch noch ein Fizzel Öl/Fett hinzu geben
5. Die gute alte Butterbrottüte

Jetzt einfach den Mais und die Geschmacksgeber in die Butterbrottüte geben, die Öffnung 2-3 Mal umknicken und dann ab in die Mikro für etwa 1,5-2 Minuten – Fertig ist das Popcorn! Jaaaa, das war wirklich alles! So einfach ist das!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s