Fleischfreie Popplers für Alle!

Man kann sie eigentlich nennen, wie man möchte. Ob Popcorn Chicken oder Popcorn Soy oder Soya Bites oder oder oder… Aber kennt ihr die Episode von Futurama, in der Popplers von einem anderen Planeten „geerntet“ werden, und dann gegessen? Irgendwann stellt sich heraus, dass die Popplers Babys von Lebewesen sind, nur machen sie halt auch süchtig. Für alle Futurama Fans und aber auch für alle Fans von Fingerfood, Popcorn Chicken etc. habe ich hier nun eine gute Nachricht: Ihr müsst garnicht die süchtig machenden Kinder von anderen Lebewesen essen – diese fleischreien Popplers machen genauso süchtig und man braucht auch kein schlechtes Gewissen haben 😉

2014-04-08 22.02.55
Zutaten:
100g Soja Chunks (Asialaden – es gibt kleinere und größere, ich nehme die größeren)
700 ml Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
1 Daumen großes Stück Ingwer
1 TL Salz
70g Mehl
70g Stärke
100g Semmelbrösel
1 TL Zitronenpfeffer

2 Gefriertüten
Öl zum ausbacken (Fritteuse oder ähnliches)

Zubereitung:
Die Soja Stücke in eine Schale geben und mit der heißen Brühe übergießen. Ingwer hinein reiben und Knoblauch hinein pressen. Das Salz und der Zitronenpfeffer kommen auch schon mit rein. Das ganze verrühren, abdecken und ziehen lassen bis alles kalt ist – Oder einfach über Nacht. Von der Brühe etwa 180-200 ml abnehmen und mit dem Mehl in einer Schüssel verrühren. In eine der Gefriertüten die Stärke und in die andere das Paniermehl geben. Nun solltet ihr die Sojastücke gut ausquetschen, damit nicht mehr so viel Flüssigkeit drin ist. Da sie ja inzwischen kalt sind geht das wunderbar mit den Händen.
Nun die Stücke in die Mehl-Brühe Mischung geben und verrühren. Dann die Stücke wieder heraus fischen und in die Tüte mit der Stärke geben. Jetzt könnt ihr die Stücke in der Tüte wunderbar hin und her wälzen, sodass sie recht gleichmäßig von der Stärke benetzt sind. Jetzt kommen die Stücke erneut in die Mehl-Brühe-Wanne und daraufhin in die Tüte mit den Semmelbröseln. Hier wieder einfach gut hin und her wälzen, sodass sie dann gleichmäßig paniert sind.
Die Stücke in heißem Öl ausbacken bis sie kross sind.

Hierzu passt ein Dip eurer Wahl und ein gutes Fußballspiel wunderbar!
2014-04-08 22.03.27

Advertisements

2 Kommentare zu “Fleischfreie Popplers für Alle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s